MOZE Shisha - Vorstellung und Interview mit dem Gründer

 

Hallo Moritz, schön, dass du dir Zeit genommen hast uns ein paar Fragen speziell zu dir und deiner Marke zu beantworten.

Hallo, sehr gerne. Von mir aus kann es auch schon direkt losgehen.

 

Gerne, wir sind startklar. Erzähl doch erstmal ein wenig über dich, wer bist du und was machst du?

Mein Name ist Moritz Otten. Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Niedersachsen. Letztes Jahr (2019) habe Ich meinen Bachelor of Engineering abgeschlossen und bin seitdem selbstständig mit Moze.

 

Seit wann gibt es die Marke Moze am Markt und für was steht der Name „Moze"?

Die Marke Moze gibt es seit September 2018. Damals haben wir mit unseren Moze Elements gestartet. Kurz darauf, im Dezember, haben wir dann unsere erste Wasserpfeife veröffentlicht.

Der Markenname Moze setzt sich ganz einfach aus meinem Vornamen und dem Namen eines Kollegen zusammen, der anfangs ebenfalls an dem Projekt mitgewirkt hat. Dieser arbeitet heute allerdings nicht mehr bei Moze.

 

Wie kam es zu der Idee mit der Marke Moze?

Ich habe bereits für andere Wasserpfeifenhersteller technische Zeichnungen gegen Provision angefertigt. Als Ich dann genügend Startkapital gespart habe, um eine eigene Produktion zu starten, habe Ich mich dazu entschlossen eine eigene Marke zu starten.

 

Wenn du jetzt einen interessierten Kunden von dir hast, wie überzeugst du diesen, dass der Kunde deine Produkte kauft? Was macht Moze aus, wo ist der Benefit?

Unsere Pfeifen zeichnen sich durch einzigartige Designs und ein angenehmes Rauchverhalten aus. Außerdem ist es unser Ziel, dass unsere Pfeifen zu einem fairen Preis angeboten werden. Wenn ein Kunde überlegt sich eine Shisha von uns zu kaufen und sich noch unsicher ist, dann rate Ich ihm einfach mal auf YouTube Reviews zu unseren Modellen anzusehen. Dort wird der Kunde Meinungen zu der Verarbeitung, sowie dem Rauchverhalten unsere Pfeifen von verschiedenen Personen bekommen. Am besten ist es natürlich, wenn der Kunde die Möglichkeit hat, sich die Shisha einmal selbst anzuschauen. Das geht in lokalen Shops die unsere Produkte führen oder auf der Shishamesse in Frankfurt (03.-05. Juli 2020), wo wir mit einem eigenen Stand vertreten sind und alle unsere Produkte ausstellen.

 

Wenn wir schon damit sind, wie du deine Kunden überzeugst, welches Produktportfolio bietet Moze an und was ist für die Zukunft noch geplant?

Moze bietet aktuell vier Shisha-Modelle an: Breeze, Noir, Dash und Air. Die Shishas zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass Sie sehr individualisierbar sind. Es gibt verschiedene Gläser, die auch einzeln bei uns im Onlineshop verfügbar sind. Diese unterscheiden sich in Form und Farbe. Wenn dem Kunden die Bowl, mit der er die Shisha anfangs gekauft hat irgendwann nicht mehr so gut gefällt, dann kann er diese ganz einfach austauschen, ohne dass er zusätzlich ein Gewinde kaufen muss und dieses auf die Bowl kleben muss. Außerdem gibt es für die Breeze und die Dash verschiedene Rauchsäulensleeves. Diese Sleeves sind, wie auch die Gläser, einzeln bei uns erhältlich und somit sind die Rauchsäulen der Shishas ebenfalls in Form und Farbe individualisierbar. Ein besonderer Aspekt unserer Produkte sind die Materialien aus denen diese gefertigt sind. Wir arbeiten oft mit farbigen Epoxid- und Acylharzen. Diese verleihen unseren Produkten einen besonderen Look.

In etwa 2 Monaten wird ein neues Shisha Modell veröffentlicht. Dazu werden wir dann zur gegebenen Zeit auf unserem Instagram Profil (@mozeshisha) weitere Informationen und Bilder veröffentlichen.

Außerdem bieten wir Mundstücke und Hygienemundstücke an, die einen besonderen Wiedererkennungswert aufweisen. Auch hier verwenden wir oft gefärbte Kunststoffharze. Dadurch sind unsere Shishas gut mit den anderen Produkten kombinierbar um ein schönes Gesamtbild zu bieten.

 

Worin unterscheiden sich die unterschiedlichen Lines der Wasserpfeifen? Gibt es spezielle Zielgruppen, welche du/ihr ansprechen wollt?

Unsere Pfeifen sind von der russischen Shishakultur inspiriert, weshalb wir Shishas mit einem Anschluss anbieten. Dies ist in Russland üblich. Dadurch verbrennt der Tabak nicht so schnell, da dieser keiner Dauerbelastung ausgesetzt ist, wie wenn zwei, drei oder sogar vier Personen an  derselben Shisha rauchen. Somit wird dem Kunden mit unseren Shishas ein sehr angenehmes Raucherlebnis geboten. Der russische Einfluss spiegelt sich auch in der Individualisierbarkeit der Produkte wider. 

 

Wir haben gesehen, dass ihr auch auf der Shisha Messe 2020 in Frankfurt mit ein Stand vor Ort seid. Auf was können sich Besucher freuen? Gibt es spezielle Rabattaktionen?

Die Besucher unseres Standes können sich auf neue Produkte freuen und können alle unsere Modelle direkt vor Ort testen. Außerdem werden wir die Shishas auf der Messe zum Verkauf anbieten. Für einige Produkte werden wir dort rabattierte Messepreise anbieten. Genaue Preise können wir jetzt allerdings noch nicht preisgeben.

 

Super, ich denke, dass du unseren Lesern ein schönes Bild von dir und deiner Marke geben konntest. Wir bedanken uns für das Interview und wünschen weiterhin gute Geschäfte.

PS: Auch wir von Shishaholics.de führen Produkte der Marke Moze. Einfach hier klicken.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.