Shisha aufbauen Schritt für Schritt

Du hast dir gerade deine erste Wasserpfeife gekauft und möchtest nun deine Shisha aufbauen, weißt aber nicht genau, was du beachten musst und wie du am besten vorgehen solltest? Dann bist du hier genau richtig gelandet!

Stefan und ich waren am Anfang auch erst einmal überfordert, aber schon bald hatten wir den Dreh raus! So schwer ist es eigentlich auch nicht, die Shisha aufzubauen, wenn man weiß, worauf es dabei ankommt. Deshalb zeige ich dir in einer einfachen Shisha Anleitung Schritt für Schritt, wie du deine Shisha richtig zusammenbauen und optimal für deine Shisha Session vorbereiten kannst.

Natürlich bekommst du auch ein paar wertvolle Insider-Tipps von mir. So klappt das Aufbauen der Wasserpfeife bestimmt reibungslos und du kannst schnell in den Genuss deiner neuen Shisha kommen!

Vor der eigentlichen Shisha Anleitung zeige ich dir erst einmal, wie eine Shisha aufgebaut ist. Eine Wasserpfeife besteht aus den folgenden Bestandteilen:

 shisha-aufbauen

Der Aufbau einer Shisha

 

Hast du alle wichtigen Teile der Wasserpfeife beisammen? Super, dann können wir loslegen:

 

Shisha aufbauen Schritt 1: Shisha Base mit Schlauchadapter und Ausblasventil bestücken

Die Shisha Base ist das Verbindungsstück zwischen der Bowl und der Rauchsäule. Am besten beginnst du damit, den Schlauchadapter und das Ausblasventil auf die Shisha Base zu schrauben. Am Schlauchadapter wird später der Shisha Schlauch angeschlossen. Das Ausblasventil erfüllt den Zweck, dass durch ein kurzes Pusten in den Schlauch überschüssiger Rauch aus der Shisha geblasen werden kann.

Beachte, dass du unbedingt eine Ventilkugel in das Ausblasventil stecken musst. Das ist wichtig, da sonst Luft von außen eindringt und der Zug der Shisha sich dadurch verschlechtert.

shisha-aufbauen-base-bestuecken

Schraube den Schlauchadapter,das Ausblasventil und die Blindstopfen an die Base!

 

Shisha aufbauen Schritt 2: Rauchsäule auf das obere Gewinde der Base schrauben

Nachdem du die Base mit dem Adapter und dem Ventil bestückt hast, kannst du die Rauchsäule nehmen und auf das Gewinde am oberen Teil der Base schrauben. Wenn du später am Shisha Schlauch ziehst, wandert der Rauch durch die Rauchsäule und über die Bowl in den Schlauch.

Shishaholics Insider-Tipp: Achte darauf, dass die Dichtung an der Rauchsäule beim Aufschrauben nicht verrutscht, sodass später kein Rauch an dieser Stelle austreten kann!

 shisha-aufbauen-rauchsaeule-base

Schraube die Rauchsäule auf die Base!

 

Shisha aufbauen Schritt 3: Tauchrohr an die Rauchsäule schrauben

Nimm dir jetzt das Tauchrohr und schraube es von unten an die Rauchsäule. Rauchsäule, Base und Tauchrohr ergeben somit eine Einheit.

 shisha-aufbauen-tauchrohr-rauchsaeule

Schraube das Tauchrohr von unten an die Rauchsäule!

 

Die ersten drei Steps entfallen übrigens in der Regel, wenn du eine traditionelle Wasserpfeife hast. Du wirst feststellen: Base, Rauchsäule und Tauchrohr sind bereits eine fixe Einheit! Auch der Schlauchadapter ist bereits an der Base befestigt – du musst nur noch das Ausblasventil anbringen und kannst direkt zu Schritt 4 übergehen!

 

Shisha aufbauen Schritt 4: Bowl anbringen

Sobald du die drei Einzelteile vollständig zusammengebaut hast, kannst du zum ersten Mal die Shisha Bowl montieren. Wenn du eine Shisha mit Schraubgewinde hast, dann achte darauf, dass der Innendurchmesser der Shisha Base kompatibel mit dem Außendurchmesser des Gewindes an der Shisha Bowl ist. Hast du eine Shisha mit Steckverbindung gekauft, dann muss der Außendurchmesser der Base kleiner als der Innendurchmesser der Bowl sein. Das Tauchrohr ragt nun in die Bowl.

Shishaholics Insider-Tipp: Merke dir möglichst genau, an welcher Stelle das Tauchrohr endet. So kannst du im nächsten Schritt besser abschätzen, wie viel Wasser du in deine Bowl füllen solltest! Als ich mit dem Shisha Rauchen angefangen habe, habe ich die Stelle an der Glasbowl immer mit einem wasserlöslichen (!) Folienstift markiert. Das empfehle ich dir als Shisha-Einsteiger auch!

shisha-aufbauen-bowl-gewinde

Montiere die Shisha Bowl an die Base!

 

Shisha aufbauen Schritt 5: Shisha Bowl mit Wasser befüllen

Entferne nun den Aufsatz wieder von der Bowl und befülle sie mit kaltem Leitungswasser. Idealerweise sollte der Wasserspiegel ein wenig über deiner Markierung vom Ende des Tauchrohrs liegen. Wie viel Wasser muss also in die Shisha? Es sollte das Tauchrohrende ca. 1-2 cm in das Wasser hineinragen. Das gilt als grober Richtwert, hier könnt ihr dann mit den Werten herumprobieren.

Achte darauf, dass du nicht zu viel Wasser einfüllst. Je mehr Wasser in der Bowl ist, desto mehr Kraft benötigst du später, um an der Shisha zu ziehen. Außerdem besteht die Gefahr, dass durch den entstehenden Unterdruck beim Ansaugen Wasser durch das Tauchrohr in die Rauchsäule und damit an den Shisha Kopf gelangt. Glaub mir, verwässerter Shisha Tabak ist wirklich kein Genuss!  

Shishaholics Insider-Tipp: Füge dem Wasser in der Bowl doch mal ein paar Eiswürfel hinzu. Du wirst sehen, der Rauch wird so richtig schön kühl! Optimal für laue Sommerabende!

 shisha-aufbauen-bowl

Shisha aufbauen: Bowl mit Wasser befüllen

 

Shisha aufbauen Schritt 6: Kohleteller und Kopfadapter an der Rauchsäule anbringen

Diesen Schritt solltest du auf keinen Fall überspringen, denn der Kohleteller fängt glühende Shisha Kohle auf, falls diese vom Shisha Kopf herunter fällt. Er eignet sich außerdem gut, um darauf die Kohlestücke von überschüssiger Asche zu befreien.

Setze den Kohleteller einfach auf das obere Ende der Rauchsäule und stecke dann den Kopfadapter darauf.

 shisha-aufbauen-kohleteller

Montiere Kohleteller und Kopfadapter an die Rauchsäule! 

 

Was jetzt noch zum Shisha Rauchen fehlt ist der richtige Shisha Tabak  zum Einfüllen in den Shisha Kopf. Schau dich einfach bei uns im Shop um – ich bin mir sicher, bei dieser Auswahl findest auch du deine Lieblingssorte!

Wie du einen perfekten Shisha Kopf bauen kannst, zeigen wir dir hier! Schau doch mal rein und hol‘ dir Anregungen!

Dann kann’s losgehen und dem ultimativen Shisha-Genuss steht nichts mehr im Wege! Ich wünsche dir allseits guten Rauch und viel Freude beim Shisha Rauchen!

Hast du Fragen zu unserer Shisha Anleitung oder selbst wertvolle Tipps zum Thema Shisha aufbauen? Schreib sie uns einfach in die Kommentare! Wir freuen uns auf dein Feedback!

Du findest unseren Beitrag hilfreich? Dann teile ihn mit deinen Freunden, damit auch sie ihre Shishas möglichst schnell und ohne Probleme aufbauen können!

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Sehr gut

    Super Erklärung mit Bildern. Lob von mir

Passende Artikel
Smokah - Reload Glow Smokah - Reload Glow
Inhalt 1 Stück
149,90 €
Dschinni Mio Shisha Dschinni Mio - Clear
Inhalt 1 Stück
149,90 €
Dschinni Junior Shisha Dschinni Junior - Clear
Inhalt 1 Stück
129,90 €
TIPP!
Oduman - Micro Oduman Micro
Inhalt 1 Stück
39,90 €
Smokah Big Fua - Black Smokah Big Fua - Black
Inhalt 1 Stück
169,90 €