Was ist ein Molassefänger?

Was ist ein Molassefänger? - Vielleicht bist du noch relativ frisch in dem Thema Shisha und hast dir die Frage schon mal gestellt? Wir möchten für dich ein wenig Licht ins Dunkle bringen und erklären dir was überhaupt ein Molassefänger ist und welche Funktionen er beim Shisha rauchen hat.

Einige denken, dass diese Glaskugel (welche es in den meisten Fällen ist) einfach nur der Optik dient und keine große Funktion besitzt. Im Prinzip kann man kurz und knapp sagen, dass ein Molassefänger überschüssige Molasse vom Shisha Tabak auffangen soll. Er soll die Molasse daran hindern die Rauchsäule herunterzuwandern beziehungsweise in die Bowl zu gelangen.

MolassefängerDer klassische Molassefänger aus Glas

Und wieso? Welche Vorteile ergeben sich dadurch?

Im Grunde ganz einfach: Natürlich besitzt der Molassefänger einen optischen Aspekt, welcher natürlich nicht zu vernachlässigen ist. Wichtiger ist jedoch der Aspekt der Sauberkeit. Dadurch, dass die Molasse ausgefangen wird gelangt diese nicht in die Rauchsäule bzw. Bowl. Logische Schlussfolgerung ist hierdurch, dass die Reinigung der Shisha erleichtert wird. Auch geschmackstechnisch ergeben sich hierdurch Vorteile. Es kann vorkommen, dass die Molasse festtrocknet, wenn du die Shisha nach dem Rauchen einfach nur stehen lässt und womöglich erst Wochen später sauber machst. Nach dem Saubermachen machst du dir also wieder eine neue Shisha an, mit einem anderen Geschmack, und stellst fest, dass dieser anders als sonst schmeckt. Grund ist, dass sich die Molasse des Vorgängertabaks in der Rauchsäule festgesetzt hat und du Aromen noch schmeckst. Hier macht also ein Molassefänger eindeutig Sinn. Die überschüssige Molasse wird darin aufgefangen und kann nach der Session bequem gereinigt werden.

Passt der Molassefänger auf jede Shisha?

Jein, nicht jede Shisha ist darauf ausgelegt mit einem Molassefänger verwendet zu werden. Dennoch kann man sagen, dass heutzutage die meisten dazu in der Lage sind bzw. bereits beim Kauf ein Molassefänger mitgeliefert wird. Achte jeodch darauf, dass deine Shisha an der Rauchsäule einen Schliff aufweist. Das bedeutet, dass die Rauchsäule mit dem Kopfadapter nur mit Schliff gesteckt und nicht geschraubt wird. Die bekanntesten Schliffe in der Branche sind sicherlich 18/8 und 29/2. Um einen Molassefänger verwenden zu können benötigt deine Shisha also einen Schliff zwischen Rauchsäule und Kopfadapter.

Schliff

18/8er Schliff zwischen Rauchsäule und Kopfadapter

Ein Molassefänger mit 18/8er Schliff passt auf eine Rauchsäule mit 18/8er Schliff. Genauso ist es mit 29/2er Schliff – immer gleiches zu gleichem. Falls du z.B. einen 29/2er Schliff an deiner Shisha hast, möchtest dir aber einen Molassefänger mit 18/8er Schliff holen, gibt es auch hier eine Lösung. Diese nennt sich Schliffadapter und macht einen 29/2 mit einem 18/8 kompatibel. Genauso gibt es diese Option für die umgekehrte Version.

Schliffadapter

Schliffadapter von Devil Smoke

Deine Shisha hat keinen Schliff? Nicht traurig sein, denn auch hier gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Lösungen. Es gibt Molassefänger mit Gewinde, welche du ohne Schliff zwischen Rauchsäule und Kopfadapter einschrauben kannst. Hier solltest du nur darauf achten, dass die Gewinde gleich sind und passen. Eine andere Lösung ist auch ein Molassefänger zwischen Shisha Kopf und Kopfadapter, diese werden für gewöhnlich gesteckt und sind meistens kompatibel mit den Adaptern und Köpfen.

Molassefänger online kaufen

Du kannst dich in unserem Onlineshop in Ruhe umsehen und deinen persönlichen Favoriten ausfindig machen. Klicken hierzu einfach HIER. Falls du dir unsicher bist oder Fragen zum Molassefänger hast, kannst du uns gerne per WhatsApp unter der 0151 70886068 oder per E-Mail an info@shishaholics.de erreichen.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.